So einige lustige und verbotene Dinge geschehen… — Some funny and prohibited things are happening — quelque fois il y a chose qui sont interdit où drôle

Eine weitere Woche ist rum. Ich bin seit 15 Tagen hier. 6% sind schon vorbei. Nur noch 75 Tage. Leider.
Diese Woche ging sehr viel schneller vorbei als die letzte. Ich war zwar wieder jeden Tag in der Schule, aber diesmal hab ich nicht nur dort rumgegammelt. In meinen Pausen und Freistunden bin ich mit den Franzosen nach draußen, habe eingekauft oder Eis gegessen 🙂 Auch wenn man das eigentlich nicht darf… Hier gibt es einen Jungen, der Alexi heisst. Der ist so extrem lustig 😂 Man sitzt mit ihm in der Kantine und isst zu mittag. Plötzlich fängt er an Musik der 80er zu singen 😀 Sein Freund stimmt mit ein 😂 Sein Freund heisst Alexandre ^^ Generell sind die Leute in meiner Klasse bzw. Schule total offen und nett. Ich liebe die Art der Leute. Denen ist egal wie du bist, sie begegnen dir offen 🙂 Hier gibt’s auch einen der bei 30 Grad mit Wollmütze rückläuft, da ich auch immer eine an habe sind wir jetzt die Mützenmenschen. Also so nennen uns die anderen Deutschen 😀
Am Mittwoch waren wir nach der Schule mit einer AG wandern. Das war ein  Projekt von Decathlon. Einem Franz. Sportgeschäft. Immer eine Schüler Gruppe hat einen Wagen mit einem Behinderten geschoben bis zu einem Park namens Croc Parc. Das ist ein Tierpark mit Krokodilen und ganz vielen anderen Tieren. Die Tour hat 2 Stunden gedauert und ich hab meinen gesamten Rucksack mit geschleift mit allem Schulzeug, obwohl ich ihn im Bus hätte lassen können… 
Samstag waren wir dann nach der Schule in St. Pierre am Strand Baden. Danach sind wir noch kurz Eis essen gewesen. Abends als wir alle auf der Couch waren hat dann die kleine Viktoria ihr erstes Wort gesagt, Papa. Jetzt sagt sie dauernd Papa 😀
Heute gehen wir in einen Wald picknicken, weil meine Gastschwester Geburtstag hat. Flavie wird 9. Die feiern hier Geburtstag aber irgendwie nicht so wirklich…  Keine Ahnung sie hat halt ihr Geschenk bekommen und das wars…
Joa mehr hab ich erstmal nicht zu erzählen.
Bis bald, Sophia

An other week is over. I’m here since 15 days. 6% is over. I stay here just 75 days more. Sadly.
This week was much faster then the first week. I was also every day at school but my free periods and breaks I spent outside the school. Normally this is prohibited but I was going with the french.. 
One boy is called Alexi and he has a friend called Alexandre. On thursday we ate in the canteen and Alexi is beginning to sing songs from the 80s.. Alexandre is singing too 😂 They are so funny 😀
General the people here are much more open-minded then the germans. I like this very much 🙂
On wednesday afternoon we went hiking with school. It was a Projekt from Decathlon. Every school group was hiking with one disabled person in a wheelchair. The end of the hike was the Croc Parc. It’s a little zoo with crocodiles and some other animals.
On saturday we went to the beach and went swimming. It was very cool.
Today we were at a forest for a picnic. The little sister of Oceane has birthday today. It was also very cool. It was just a little forest but very pretty 🙂
That’s all,
Sophia

Bonjour tout le monde,

Maintenant je suis ici depuis 15 jours. 6% du voyage sont déjà passé . Dommage.
Cette semaine était plus vite que la semaine dernière. J’étais aussi à l’école, mais si j’ai eu pas cours j’étais pas à l’école. Je suis sorti avec les française.
Il y a un garçon qui s’appelle Alexi et son copain  est Alexandre. Les deux sont très drôle 🙂  On mange à la cantine et Alexi commence chanté et Alexandre commence aussi 😂 
Mercredi nous sommes aller randonné avec l’école. C’était un projet de Decathlon. Tous les élèves on aider un handicapé a faire la randonnée. Le but était le croc parc. C’est un zoo avec des crocodiles et outre animaux. C’était très chouette 🙂
Hier on a reste à la plage et va nager.
Aujourd’hui la soeur de Oceane à anniversaire. On a fêté avec une pick-nick dans une forêt. C’était très jolie.
À bientôt,
Sophia

image
Es war verdammt schön da oben 🙂
Advertisements

One thought on “So einige lustige und verbotene Dinge geschehen… — Some funny and prohibited things are happening — quelque fois il y a chose qui sont interdit où drôle

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s